Ich brauche SEO Texte für meine Website – aber wie finde ich bloß eine gute Content Agentur? Diese Frage taucht inzwischen sehr häufig im Netz auf. Was wir alle inzwischen genau wissen, ist: Die Grundlage für ein erfolgversprechendes Content Marketing sind ansprechende Inhalte, die gefragt sind (Suchintensionen der Internetbesucher). Ob Blogartikel, Ratgeber, Produktbeschreibung, Shoptext – es kommt also darauf an, dass der Content, der auf deiner Website steht, informativ, unterhaltsam ist und zur Zielgruppe passt. Wir geben dir 7 konkrete Tipps, worauf du bei der Suche nach einer guten Content Agentur achten kannst, um den passenden Partner zu finden.

Content Marketing – nicht jede Agentur kann alles

Leider zeigen die meisten Content Agenturen beziehungsweise Content Marketing Agenturen nur wenig Transparenz. Du erhälst online nur wenig oder gar keine Informationen über die Preise und die Qualität. Oft bieten Marketing Agenturen die Zusatzleistung Content Erstellung an, weil der Markt dafür einfach gut ist, nicht aber, weil darin ihre Kernkompetenz liegt. Wenn die Keywordrecherche, eine zielgruppengerechte Themenaufbereitung sowie die strukturelle Aufbereitung von suchmaschinenoptimierten Texten nicht sitzt, kann es dich unter dem Strich ziemlich viel Geld kosten. Im schlimmsten Fall wertvollen Traffic auf deinen Webseiten – und letztendlich sogar das Ranking versauen. 

Lies hier unsere konkreten Tipps, bevor du eine Texterstellung in Auftrag gibst:

1. Content Agentur online suchen

Erst mal googeln, also Suchmaschinen befragen. Da wirst du mit den Ergebnissen an Content Agenturen quasi überschüttet. Gut so, denn jetzt kannst du schon mal einen ersten Eindruck gewinnen, wie die einzelnen Agenturen in etwa ticken und worauf sie ihre Kompetenzen legen.

Keine Sorge, du brauchst nicht auf alle Websites zu gehen und sie von oben bis unten durchzuackern. Lies dir einfach nur kurz die zweizeiligen Meta-Descriptions bei den Suchergebnissen durch. Klicke ruhig auch weiter auf die zweite, dritte oder vierte Seite, denn auch auf den hinteren Plätzen gibt es einige gute Agenturen, die sich auf reine Content Erstellung und Content Marketing spezialisiert haben und Profi-Texter als Trümpfe im Ärmel haben. Oft sind sie im Preis-Leistungs-Verhältnis top und mit großen Werbeagenturen nicht zu vergleichen.

Hier sind auch in der Regel Unternehmen mit kleinem Budget meist herzlich willkommen. Denn sie rechnen immer nur textweise ab. Du behältst also die Zügel in der Hand.

2. Content Agenturen auf Social Media Plattformen finden

Eine Content Agentur, die etwas auf sich hält, mischt auch auf den Social Media Plattformen wie Facebook, Xing, LinkedIn und Instagram mit. Gib einfach den Suchbegriff „Content Agentur“ oder „Content Marketing Agentur“ ein und schau, wer da  bei den angezeigten Ergebnisse so alles unterwegs ist.

3. Newsletter – ja, bitte!

Schau dir die Newsletter genau an, die deine favorisierten Content Agenturen versenden. Sie versenden keine? Das ist schon mal schlecht. Sie versenden nur Werbeangebote (Salesletter)? Das ist nicht für jeden prickelnd! Sie versenden Ratgeber-Beiträge, aus denen du viele Informationen holen kannst? Bingo!

Vor allem siehst du so gleich, wie sie Texte erstellen und kannst dir einen guten Eindruck von der Arbeit machen.

4. Die Internet-Präsenz ist ein offenes Buch 

Nimm dir ein paar Content Agenturen, die dich auf Anhieb ansprechen, vor und inspiziere die Webseiten. Wie sympathisch und professionell ist der Auftritt? Wie gut ist ihr Content Marketing in eigener Sache?

Deine Checkliste 1 – für eine gute Content Agentur

  • Die Webpräsenz ist übersichtlich.
  • Die Texte sind professionell und informativ.
  • Die Texte sind frei von Stil- und Rechtschreibfehlern.
  • Es gibt einen Blog mit informativen, interessanten Beiträgen.
  • Die Content Agentur gibt ihre Leistungen konkret an.
  • Die Preise für die Leistungen sind transparent.
  • Die SEO Texter beziehungsweise Content Manager haben eine Ausbildung, z.B. als Redakteur, Journalist, Werbetexter, PR-Experte, Online-Redakteur.
  • Es gibt einen direkten Ansprechpartner.
  • Bei einem Anruf ist sofort jemand am Apparat (natürlich innerhalb der Öffnungszeiten).
  • Auf deine Anfrage-Mail wird innerhalb eines Tages geantwortet.
  • Das Impressum ist klar.
  • Es gibt einen Google-My-Business-Eintrag und positive Bewertungen.

5. Das Leistungs-Angebot passt – passt nicht

Klar ist, dass eine Content Agentur bestimmte Qualifikationen mitbringen sollte und kompetent ist. Am besten schaust du, ob die von dir anvisierte Agentur folgende Leistungen anbietet. 

Deine Checkliste 2 – die Leistungen der Content Marketing Agentur

  • ausgiebiges Beratungs- und Kennenlerngespräch via Telefon oder Videokonferenz
  • gemeinsame Zielgruppendefinierung
  • ein Briefing kann, muss aber nicht sein
  • Keyword-Recherche, Keyword-Zusammenstellung, Keyword-Plan mit Profi-Tools
    (frage nach, mit welchen Keyword Recherche-Tools sie arbeiten)
  • Themenrecherche
  • Erstellung von Themenplänen beziehungsweise Content- und/oder Redaktionsplänen
  • Text-Lieferung strukturiert nach H1, H2, H3, H4
  • Texte werden redaktionell beziehungsweise journalistisch aufbereitet
  • Website Text-Optimierung
  • Onlinestellen der Texte möglich
  • Bildrecherche möglich
  • Newsletter Texterstellung möglich
  • Pressemitteilung verfassen

6. Der Preis ist heiß

Auch die Kosten für einen Text können ein Hinweis für eine gute Content Agentur sein. Gut recherchierte, unterhaltsam aufbereitete Texte vom Profi kosten Zeit – das ist Fakt. Geh von einem Preis ab 100 Euro pro Text (ab 600 Wörter) ohne Keywordrecherche aus. Übrigens: Hier kannst du eine Keywordrecherche machen.

7. Probieren geht über studieren

Es ist sicherlich nicht so einfach, einen dauerhaften, passenden Partner in Sachen Content Erstellung und Content Marketing zu finden. Manchmal hilft auch nur, die Content Agentur zu testen. Ein gutes Zeichen ist, wenn du anfangs auch nur einen kleinen Auftrag über zwei bis vier SEO Artikel machen kannst. Schließlich möchte keiner eine Katze im Sack kaufen.

Transparent und ehrlich

Du willst Texte kaufen? Wir von WordsWork verstecken uns nicht. Hier findest du ganz unsere glasklaren Preise für Contents.

Du willst dich noch mehr mit Content Erstellung informieren. Dann sind diese Beiträge etwas für dich:

Content Marketing – aber richtig!

Wirkungsvolle Strategie! Die 5 Phasen des Content Funnel

Keine Zeit für guten Content?